Meine Rheinsteig Packliste 2015

Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen. – J.W. von Goethe

Und morgen geht es los! Ich werde von Bonn nach Wiesbaden zu Fuß laufen, sprich den Rheinsteig wandern, ganze 320km entlang des Rheins mit schönsten Ausblicken und Sehenswürdigkeiten. 14 Tage Zeit habe ich dafür eingeplant, was einem Tagesdurchschnitt von 23km entspricht.

Da dies meine erste Trekkingtour, sprich Merhtagestour ist, hab ich mich im Vorhinein viel informiert, was das Thema Equipment angeht. Ich habe versucht meine Kosten so gering wie möglich zu halten, das Gewicht jedoch aber auch. Für die, die nicht so viel mit Wandern am Hut haben, das ist ziemlich kompliziert und eine Wissenschaft für sich. Ich glaube es gibt Leute, die über das Equipment auf Tour promovieren könnten und so viele verschieden Möglichkeiten und Variationen das Equipment auch hat, sei es Hersteller, Art, Größe, Gewicht, Packmaß und viele weitere Faktoren, genauso viele verschiedene Meinungen gibt es zu dem Thema. Zu der Frage, warum man sich dieses ganze Hin und Her mit dem Wandern antue, sagen viele, sie würden ja sonst ihre teure Ausrüstung umsonst gekauft haben. Aber zum Thema Motivation zum Wandern in einem anderen Artikel mehr.

rheinsteig wandern packliste
Das Equipment, welches ich auf meiner Rheinsteigwanderung mitnehme

Aber warum macht man sowas?

Das wichtige für mich auf so einer Tour ist es, einmal komplett auf den ganzen Überfluss, der im Alltag und bei uns zu Hause definitv herrscht, zu verzichten. Ich gehe auf diese Tour, damit ich lerne mit dem Minimum klarzukommen und dadurch merke, was ich wirklich im Leben brauche. Natürlich sind 2 Wochen in der Zivilisation (also nahezu) keine große Herausforderung, aber man muss ja klein anfangen. Und ich denke auch hier auf dem Rheinsteig kann man viel lernen, vor allem, wenn man wie ich versucht möglichst autark unterwegs zu sein.

In der Trekkingszene hat sich seit vielen Jahren der „UL“-Trekking Trend etabliert, das bedeutet man ist ultraleicht unterwegs. Hier gibt es jedoch keine einheitliche Definition, was das genau bedeutet und es gibt auch hier Spezialisten, die „UL“ zu einer Riesendisziplin machen und wirklich auf jedes Gramm achten. Für mich bedeutet „Ultraleicht“ aber vor allem, dass ich auf unnötige Sache versuche zu verzichten und somit eine Menge an Gewicht spare. Dazu habe ich mir natürlich beim Equipmentkauf immer die Packmaße und Gewichte vorher angeschaut, um nicht unnötig Gewicht wieder draufzupacken. Dieser Trend unterstützt also mein Ziel nur mit dem Nötigsten unterwegs zu sein.

Meine Rheinsteig Packliste

Genug gelabert! Was packe ich nun ein auf dem Rheinsteig?

So, lange Rede – kurzer Sinn, im folgenden liste ich euch mal meine Rheinsteig Packliste auf. Ich verlinke die einzelnen Gegenstände mal, falls ihr nicht wisst was das ist oder ihr es euch selbst zulegen wollt. Ich fange mal mit den Sachen in meinem Rucksack an:

Das macht insgesamt ohne Wasser und Essen aber dafür mit Elektronik insgesamt 10250g.

Ich überlege noch, ob ich die Thermounterwäsche und das First-Aid-Kit  nicht weg lasse und einfach ein paar Blasenpflaster alleine mitnehme. Ich bin ja immerhin immer nahezu in der Zivilisation unterwegs und auch die Thermowäsche muss denke ich nicht sein.

Jetzt haben wir den Balast auf dem Rücken, doch auch am Körper tragen wir einige Gramm mit uns herum. Folgende Sachen trage ich am Körper:

Insgesamt: 1875g

Das war sie dann auch schon meine Rheinsteig Packliste. Morgen geh ich dann endlich auf dem Rheinsteig wadern, mein erster Thru-Hike eines Fernwanderweges. Ich hoffe ich werde gute Erfahrungen machen, leider ist das Wetter nicht so optimal vorausgesagt, aber ich werde mich nicht so leicht unterkriegen lassen. Leichtsinnig sollte man natürlich auch nicht werden. Natürlich dürft ihr euch hier über einen tollen Bericht freuen, ich werde euch wahrscheinlich nicht täglich auf dem Laufenden halten können, aber einen kompletten Bericht gibt es auf jeden Fall. Ich werde Tagebuch führen um alles so gut es geht wiederzugeben und darzustellen!


Falls ihr für meine erste Tour Verbesserungen habt, was meine Rheinsteig Packliste verbssern oder mir das Wandern auf dem Rheinsteig erleichtern können, immer her damit, ich freue mich über jede Kritik. Vielleicht habt ihr aber auch Fragen, über das Wandern auf dem Rheinsteig, die Unterkünfte oder die Gegend generell, dann lasst es mich in den Kommentaren wissen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.